Kann ChatGPT oder ein anderer Sprachbot mir einen klinischen Prüfplan für eine klinische Prüfung mit einem Medizinprodukt oder einer DiGA machen?

Wir haben ChatGPT gefragt.

Das sagt ChatGPT (12/2023): „Nein, ChatGPT kann keinen klinischen Prüfplan erstellen, da dies eine komplexe Aufgabe ist, die spezifisches Fachwissen erfordert. Ein klinischer Prüfplan ist ein detailliertes Dokument, das den Ablauf und die Durchführung einer klinischen Prüfung für ein Medizinprodukt oder eine digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) beschreibt. Dies erfordert eine genaue Kenntnis der regulatorischen Anforderungen gemäß der MDR 2017 und des Medizinprodukte-Durchführungsgesetzes sowie ein tiefes Verständnis für klinische Forschungsmethoden.

Die Erstellung eines klinischen Prüfplans erfordert normalerweise die Zusammenarbeit von Experten wie klinischen Forschern, Medizinern, Statistikern und anderen Fachleuten. Die Berücksichtigung von ethischen Standards, gesetzlichen Anforderungen und wissenschaftlichen Methoden ist von entscheidender Bedeutung, um eine gültige und aussagekräftige klinische Prüfung durchzuführen.“ (einzelne kleine Fehler wurden bewusst nicht korrigiert)

Icon Quellen
Inhaltsverzeichnis

Zeigen Sie den medizinischen Nutzen Ihres Produkts

Mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise bieten wir effektive Lösungen, um den medizinischen Nutzen Ihres Produktes zu zeigen.

Von der Konzeption bis zur Durchführung von präklinischen und klinischen Studien unterstützen wir Sie mit maßgeschneiderten Dienstleistungen.

Erfahren Sie, wie MEDIACC Ihnen zur Erstattungsfähigkeit Ihrer Produkte helfen kann.